DSGVO – Was bedeutet die DatenSchutz-GrundVerOrdnung

Kategorie(n)
Kategorie(n): 
christiane-weigel-blog-oa

Seit Mai 2018 gilt bekanntermaßen die neue DatenSchutz-GrundVerOrdnung (DSGVO)

die zahlreichen Änderungen, die die DSGVO mit sich brachte, treffen jeden Unternehmer, der im Internet präsent ist. Kleine Webseiten ebenso wie große Online Shops. In fast allen Bereichen des Datenschutzrechts gab es Neuregelungen. Einige sind einfach umzusetzen, andere sind hingegen sehr komplex.

Geregelt wird EU-weit der Umgang mit personenbezogenen Daten durch Unternehmen. Es ist also eine Vereinheitlichung des Datenschutzrechts innerhalb der EU, die betroffenen Nutzern die Hoheit über ihre Daten erhalten, bzw. zurück geben soll.

Für wen?

Diehttps://www.e-recht24.de DSGVO gilt für alle Unternehmen, die in der EU ansässig sind, in der EU eine Niederlassung haben oder persönliche Daten von EU-Bürgern verarbeiten.

Als eRecht24 Agentur-Partner kann ich bei der Umsetzung der korrekten Datenschutzerklärung nach DSGVO und beim Thema Impressum unterstützen. Eine Rechtsberatung und verbindliche Gewähr ist jedoch aus fachlichen Gründen nicht möglich.

close

Weigel#NOTES Anmeldung

Datenschutzerklärung: *
christiane-weigel-blog-oa